Hörsaaltechnik

Die Medientechnik des ITSC ist verantwortlich für die gesamte multimediale Ausrüstung der Hörsäle und Seminarräume des Campus der Universität zu Lübeck.

Wir sind der Ansprechpartner, wenn es um den Einsatz von Multimediatechnik in der Lehre geht.

Möchten Sie einen unserer Hörsäle nutzen oder benötigen Hilfe im Umgang mit der Medientechnik?

Zögern Sie bitte nicht uns anzusprechen. 

Aufgaben

Zu den Aufgabengebieten der Medientechnik zählen:

  • Planung der Medienausstattung von Hörsälen und Seminarräumen
  • Beratung, Einweisung und Hilfe bei Problemen im Betrieb (First Level Support)
  • technische Verantwortung der Medientechnik Hörsäle (Beamer, Videorekorder, DVD-Spieler, zentrale Komponenten der Videotechnik, Audio-Anlagen, digitale Komponenten)
  • Administration der Hörsaal-PCs
  • Bereitstellung von Beamern und unterstützenden Multimediageräten
  • Videoübertragungen von Events in andere Hörsäle oder ins Internet
  • Übetragungen von Vorlesungen ins Internet (Fernuniversität)
  • Einsatz von mobilen Medienkomponenten

Kongresse und Veranstaltungen

Wünschen Sie eine medientechnische Betreuung Ihres medizinischen Kongresses, die außerhalb der Vorlesungszeit stattfindet? Dann sprechen Sie uns an.

Bei der Planung größerer Veranstaltungen ist eine frühzeitige Kontaktaufnahme erforderlich.

Wir können auch individuelle Lösungen realsieren.