Identity Management (IDM)


Hilfen zur Einführung des IDM-Systems


Ziel des IDMs

Am 20.05.2015 hat die Universität zu Lübeck ein neues zentrales Identity Management System (IDM) in Betrieb genommen.

Ziel dieses Systems ist zunächst die Ablösung der alten dezentralen Benutzerdatenbanken der Sektionen MINT und Medizin aus dem Jahr 2004 mit Ihren zum Teil mehrfach gehaltenen und zum Teil nicht aktuellen personenbezogenen Mitarbeiter- und Studentendaten. Momentan haben Mitarbeiter/innen und Studierende der Universität für unterschiedliche Systeme verschiedene Benutzernamen und Kennwörter, welche sich teilweise nicht durch den Benutzer ändern lassen oder die Änderung erst nach Tagen umgesetzt ist.

Dies wird sich durch Einführung des IDMs verbessern. Weiterhin werden nun automatisierte E-Mail-Verteiler nach Gruppen (z.B. Mitarbeiter, Studenten und Sekretäre/innen) angelegt. Zusätzlich soll sich die Transparenz für die Nutzer/innen erhöhen.

Alle Mitarbeiter/innen und Studierende

Durch die Umstellung werden Ihre bisherigen Benutzernamen, Passwörter und E-Mail-Adressen durch neue ersetzt, die Ihnen per Brief zugestellt wurden. Diese neuen Benutzerdaten sind für folgende Dienste/Systeme gültig:

  • UzL-Wlan
  • eduroam (<Benutzername>@uni-luebeck.de für alle Benutzer/innen einheitlich)
  • SSL-Gate inkl. Home-Office-Zugängen
  • Moodle-Account, für alle Studierenden
  • QiS-Account, für alle Studierenden
  • SSH-Gate
  • ITSC-PC-Pools der Studierenden (ZHB, Geb. 61, Geb. 64)
  • neue E-Mail-Adresse für alle Mitarbeiter/innen mit Endung @uni-luebeck.de
  • neue E-Mail-Adresse für alle Studierenden/innen mit Endung @student.uni-luebeck.de

Folgende Server werden zusätzlich ab dem 20.05.2015 durch neue Systeme abgelöst und sind nur noch bis zum 31.08.2015 erreichbar:

  • Server für die Pool-Homeverzeichnisse der Sektion MINT (ha-cluster.informatik.uni-luebeck.de)
  • Studierenden-Mail-Server der Sektion MINT, E-Mail-Adressen und E-Mail-Verteiler mit Endung:

    @informatik.uni-luebeck.de
    @cls.uni-luebeck.de
    @mml.uni-luebeck.de
    @mls.uni-luebeck.de
    @miw.uni-luebeck.de
    @mi.uni-luebeck.de
    @ib.uni-luebeck.de
    @psychologie.uni-luebeck.de
    @medieninformatik.uni-luebeck.de
    @edt.uni-luebeck.de
  • Server für die Pool-Homeverzeichnisse der Sektion Medizin (zhb-home.pools.uni-luebeck.de)
  • Studierenden-Mail-Server der Sektion Medizin, E-Mail-Adressen und E-Mail-Verteiler mit Endung:

    @medizin.uni-luebeck.de
    @pflege.uni-luebeck.de

Ihre alten Pool-Homeverzeichnisse und E-Mails stehen Ihnen noch bis zum 31.08.2015 zum Kopieren der Daten auf die neuen Systeme zur Verfügung.

Bitte richten Sie selbststständig eine automatisierte Antwort mit einem Hinweistext und eine E-Mail-Weiterleitung bei Ihrer alten E-Mail-Adresse ein.

Die Abteilungs-E-Mail-Adressen und Benutzeraccounts bleiben erhalten und sind von der Umstellung nicht betroffen.

ZUV, GTH, Pharma, PNB, SNL, Gründercube und Medisert

Ihre Benutzernamen für die Laptops und Arbeitsplatz-PCs bleiben erhalten!

Für folgende Dienste/Systeme ändern sich Ihr Benutzername und Passwort:

  • UzL-Wlan
  • Eduroam (<Benutzername>@uni-luebeck.de für alle Benutzer/innen einheitlich)
  • SSL-Gate inkl. Home-Office-Zugängen
  • neue E-Mail-Adresse für alle Mitarbeiter/innen mit Endung @uni-luebeck.de

Wobei der Benutzername nun dem Ihres Benutzernamens vom Arbeitsplatz-PC entspricht. Nach Änderung Ihres Passwortes über das Passwort-Registration-Portal und Passwort-Reset-Portal, wird das neue Passwort in alle oben genannten Systeme und Ihren Arbeitsplatz-PC übertragen.

Administratoren aller Abteilungen

Bitte beachten Sie, dass alle bisherigen mobilen Geräte für CampusWlan erneut registriert werden müssen. Bitte informieren Sie Ihre Nutzer.

Folgendes ändert sich für die Mitarbeiterverwaltung:

  • Mitarbeiter werden automatisiert durch die Personaldatenbank in das IDM übertragen, dies gilt für folgende Dienste/Systeme:

    • UzL-Wlan
    • Eduroam (<Benutzername>@uni-luebeck.de für alle Benutzer/innen einheitlich)
    • SSL-Gate inkl. Home-Office-Zugängen
    • neue E-Mail-Adresse für alle Mitarbeiter/innen mit Endung @uni-luebeck.de

  • Externe Mitarbeiter und Gäste müssen per Antrag ans ITSC gemeldet werden
  • es entfallen E-Mailverteiler mit den Endungen:

    @informatik.uni-luebeck.de
    @mml.uni-luebeck.de
    @cls.uni-luebeck.de
    @mls.uni-luebeck.de
    @miw.uni-luebeck.de
    @mi.uni-luebeck.de
    @ib.uni-luebeck.de
    @psychologie.uni-luebeck.de
    @medieninformatik.uni-luebeck.de
    @edt.uni-luebeck.de
    @medizin.uni-luebeck.de
    @pflege.uni-luebeck.de

Neue E-Mailverteiler für Institute können über den neuen List-Server (https://lists.uni-luebeck.de) des ITSC angelegt werden.