Konfiguration OpenVPN-Fernzugriff unter Windows 10

Für den Zugang benötigen Sie:

  • Ihre IDM-Zugangsdaten
  • das Profil für Desktop-Clients [Rechtsklick - Link speichern unter]
  • Den OpenVPN-Client  (DOWNLOAD)

ACHTUNG: Falls Sie Windows 8 nutzen, laden Sie den OpVPN-Client bitte hier herunter


  • Installieren Sie OpenVPN
  • Die Standardeinstellungen bei der Installation können beibehalten werden
  • Starten Sie das Programm

  • Klicken Sie anschließend in der Statusbar auf das neue Symbol mit rechts und wählen Sie Datei importieren
  • Wählen Sie jetzt das vorher ebenfalls heruntergeladene OpenVPN-Profil aus

  • Das Profil der Universität zu Lübeck wurde nun installiert

  • Zum Starten der Verbindung muss nun wieder mit rechts im Statusmenü auf das Icon geklickt und Verbinden ausgewählt werden

  • Nach Eingabe der IDM-Zugangsdaten wird die Verbindung aufgebaut

Beachten Sie: Während des Verbindungsaufbaus werden eventuell Warnungen angezeigt. Diese können ignoriert werden und haben keinen Einfluss auf die Verbindungsqualität oder Sicherheit des VPNs.

Dieses Fenster schließt sich selbstständig, sobald die Verbindung aufgebaut ist.