Keepass - Passwortsave

Download

Siehe hier.

Einrichten

Das herunter geladene Archiv entpacken Sie am Besten in ihren Benutzerordner.

  1. Klicken sie das herunter geladene Archiv mit rechts an und wählen Sie Alle extrahieren… aus.
  2. Klicken Sie auf Durchsuchen…. Anschließend wählen sie in dem sich nun öffnenden Dialog auf der linken Seite Ihren Benutzernamen aus und klicken auf OK.
  3. Erweitern sie die Pfadangabe um \keepass und klicken sie anschließend auf Extrahieren.
  4. Nach dem entpacken öffnet sich der Zielordner. Ziehen Sie die Datei mit einem Schloss auf violettem Hintergrund (Der Name ist KeePass oder KeePass.exe) mit der rechten Maustaste auf den Desktop. Lassen Sie die Maustaste los und wählen Sie Verknüpfungen hier erstellen aus.
  5. Mit einem Doppleklick auf das neue Icon auf dem Desktop können Sie keepass jetzt Starten

Konfiguration

Für das Nutzen von KeePass ist eine erst Konfiguration erforderlich. Bei dieser Konfiguration wird ein Passwort-Save angelegt. Das ist eine Datei, die in verschlüsselter Form alle Ihre Passworte speichert. Diese Datei müssen sie unbedingt sichern, da ein Verlust auch ein Verlust aller in Ihr gespeicherten Passworte bedeutet. Außerdem wird die Datei mit einem Masterpasswort verschlüsselt. Dieses müssen Sie Sich gut merken, da ein Verlust ebenfalls den Verlust aller gespeicherten Passworte bedeutet.

Die Initiale Konfiguration kann wie folgt durchgeführt werden:

  1. Starten Sie das Programm KeePass
  2. Klicken Sie im Menü File auf New…
  3. Jetzt werden Sie aufgefordert den Ort auszuwählen, an dem der Keepass gespeichert werden Soll. Denken Sie daran, dass Sie diese Datei nicht verlieren sollten.
  4. Nachdem Sie den Ort für die Keepass ausgewählt haben, müssen Sie das Masterpasswort festlegen. Mit diesem Passwort wird der KeePass verschlüsselt. Wählen Sie also ein Passwort, dass Sie Sich gut merken können. Da Sie ohne dieses Passwort nicht mehr an Ihre verschlüsselten Passworte kommen. Bedenken Sie auch, dass niemand außer Ihnen dieses Passwort kennt. Anschließend klicken Sie auf OK.
  5. Im nun folgenden Dialog wählen Sie den Reiter Security und klicken auf das Feld 1 second delay. Daraufhin wird die Verschlüsselung so gewählt, dass sie auf Ihrem Computer etwa 1 Sekunde benötigt. Dies ist deutlich sicherer als die Standardeinstellung. Anschließend wählen Sie OK.
  6. Sie haben die Grundkonfiguration abgeschlossen.

Benutzung

Ab jetzt können Sie im KeePass Passworte speichern. Beachten Sie dabei, dass Sie nie vergessen auf Speichern zu klicken, wenn Sie ein Passwort geändert oder ein neues Passwort eingetragen haben.

Weitere Hinweise:

  • Der KeePass ist in zwei Bereiche gegliedert. Auf der rechten Seite finden Sie eine Ordnerstruktur, mit der Sie Ihre Passworte und Zugänge organisieren können.
  • Auf der rechten Seite finden Sie die Passworte, die sich in dem links ausgewählten Ordner befinden.
  • Es sind nach der Einrichtung bereits zwei Beispieleiträge vorhanden, die Sie gern entfernen können.
  • Wenn sie auf die Sternchen bei einem Passwort doppelt klicken, wird das Passwort für etwa 20 Sekunden in die Zwischenablage kopiert. Innerhalb dieser Zeit können Sie es in einen Passwortdialog mit STRG+V einfügen.